Tierheilpraxis - Laserakupunktur
 -
Die schmerzfreie Lasertherapie / Laserakupunktur
kann schmerzlindernd, entzündungshemmend,
abschwellend und gewebeheilend wirken.

Das Ziel einer Laserbehandlung ist die Beschleunigung des natürlichen Heilungsprozesses. Oft können auch gestörte Heilungsprozesse  wieder in Gang gesetz werden.

Auch zur Vorbeugung von Krankheiten wird die Laserbehandlung für die Optimierung der Vitalität, Steigerung des Wohlbefindens und Stärkung der Körperabwehr eingesetzt.


Effektive Lasertherapie / Laserakupunktur für
Hunde, Katze, Pferd und Kaninchen bei z.B.:

  • Schmerzen
  • Wunden, Narben, Störfeldern
  • Bewebungsapparat
  • Magen und Darm
  • Blase und Niere
  • Stoffwechsel
  • Wirbelsäule
  • Haut
  • Anfallsleiden beim Hund
  • Stomatitis der Katze
  • Konjunktivitis

Schulungen und zertifiziert durch
MKW Lasersystem































































Gemäß Gesetz:
Die von mir angewandten Diagnosen – und Heilverfahren,  sind wissenschaftlich zum Teil umstritten und/oder schulmedizinisch nicht anerkannt!